Home Kongress Organisation Medien Registrierung Kontakt Links Sitemap
English Fran?aise Deutsch Espa?ol Russian
Kongress Registrierung und Information
Online Registrierung mit DER-CONGRESS Online Registration System


Teilnahmegebühren

Tageskarten

Kongress Registrierung und Information

Unterkünfte


 
Allgemeine Informationen und Bedingungen

Tagungsort

Internationales Congress Centrum Berlin (ICC Berlin)
Neue Kantstraße/Ecke Messedamm
14057 Berlin, Deutschland
Fon +49.30.30 38-0
Fax +49.30.30 38-30 32



Registrierung

DER-CONGRESS
Congress Organisation
Bundesallee 56
10715 Berlin, Deutschland
Fon +49.30.857 90 3-0
Fax +49.30.857 90 3-26
der@der-congress
www.der-congress.de

Anmeldungen für die Teilnahme am Kongress, an den Vorkonferenzen, an den Rahmenveranstaltungen, an den Exkursionen und am touristischen Programm sowie für die Hotelreservierung bitten wir auf dem Registrierungsformular bzw. online unter der Adresse www.uia-berlin2002.com vorzunehmen. Die reduzierten Teilnahmegebühren gelten nur für Anmeldungen, die spätestens bis zum 07. April 2002 / 30. Juni 2002 bei DER-CONGRESS eingegangen sind. Die Online-Registrierung ist nur bei Zahlung mit Kreditkarte möglich. Für jede Registrierung ist ein offizielles Registrierungsformular zu verwenden. Für die Anmeldung weiterer Teilnehmer bitten wir das Formular zu vervielfältigen. Die Registrierung gilt mit Bestätigung der Online-Registrierung bzw. mit Eingang bei DER-CONGRESS als verbindlich, wird jedoch erst nach Eingang der Teilnahmegebühren bestätigt.

Presseregistrierung
Für akkreditierte Journalisten ohne Gebühr:
Scantinental, UIA Berlin 2002
Tollensestraße 30
14167 Berlin
Fon +49.30.84 77 000
Fax +49.30.812 00 80
info@scantinental.com


 
Teilnahmegebühren pro Person*

bis 7. April 2002

Teilnehmer EUR 380,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 52,41

Studierende** EUR 150,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 20,69

Begleitpersonen EUR 230,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 31,72

ab 08. April bis 30. Juni 2002

Teilnehmer EUR 460,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 63,45

Studierende** EUR 185,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 25,52

Begleitpersonen EUR 290,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 40,00

ab 01. Juli 2002

Teilnehmer EUR 575,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 79,31

Studierende** EUR 220,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 30,34

Begleitpersonen EUR 345,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 47,59

(* Die Registrierungsgebühren entsprechen in USD (inkl. Mwst.):
Participants/Teilnehmer: 330,00/400,00/500,00
Students/Studierende: 130,00/160,00/190,00
Accompanying persons/Begleitpersonen: 200,00/250,00/300,00)

(** nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Abholung der Kongressunterlagen am Registrierungscounter im ICC Berlin)

 
Tageskarten*
alle Teilnehmer EUR 195,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 26,90
(* nur erhältlich vom 21. - 26. Juli 2002 direkt im ICC)
Der Kongressveranstalter gibt bekannt, dass Tageskarten für den Kongress zum Preis von 195 EUR an der Tageskasse im Eingangsfoyer des ICC erworben werden können. Eine Tageskarte ermöglicht den Zutritt zu den Plenen, Foren, Werkstätten und Werkberichten sowie zur Messe PlanCom2002 mit der Internationalen Architekturausstellung, der Ausstellung des Studentenwettbewerbs zum Kongress, der Ausstellung des UIA-Wettbewerbs "Architecture and Water", dem a-matter-Forum und der Ausstellung "Communicating Architecture" mit Beiträgen von Nicholas Grimshaw & Partners, Ingenhoven, Overdieck und Partner, Schneider + Schumacher und Sauerbruch Hutton Architekten. Die Tageskarte für Montag beinhaltet außerdem den Zutritt zum abendlichen
Welcome-Fest im Palais am Funkturm. Falls noch Kontingente vorhanden sein sollten, werden Tickets für die weiteren Abendveranstaltungen im Postbahnhof am Ostbahnhof auch für die Öffentlichkeit erhältlich sein(Verkauf im ICC Berlin oder an der Abendkasse).

 
Teilnehmer aus Entwicklungsländern
Für Teilnehmer aus folgenden Ländern (GNP unter 1.000 USD/Kopf entsprechend World Bank Atlas) gilt die ermäßigte Kongressgebühr von 150 Euro: Äthiopien, Afghanistan, Albanien, Angola, Armenien*, Aserbeidschan*, Bangladesh*, Benin, Bhutan, Burkina Faso, Burundi, China*, Cote d´Ivoire*, Eritrea, Gambia, Georgien*, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien*, Indonesien*, Kambodscha, Kamerun*, Kenia*, Komoren, Kongo Dem. Rep., Kongo Rep., Korea, Dem. Rep.*, Kirgisische Republik, Laos, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Mauretanien, Moldau, Mongolei*, Mosambik, Myanmar, Nepal, Nicaragua*, Niger, Nigeria*, Pakistan, Papua Neu-Guinea, Ruanda, Sambia*, Sao Tomé und Principe, Senegal, Sierra Leone, Solomon Islands, Somalia, Sri Lanka*, Sudan, Tadschikistan, Tansania*, Togo, Tschad, Turkmenistan, Uganda*, Ukraine*, Usbekistan*, Vietnam*, Yemen, Zentralafrikanische Republik, Zimbabwe*
(* = UIA-Sektionen)

Leistungen für registrierte Teilnehmer und Studierende
Teilnahme an allen Plenen, Foren, Werkstätten und kostenfreien Werkberichten des Hauptkongresses vom 22. bis 26. Juli 2002 und den öffentlichen UIA-Veranstaltungen, Besuch der Fachmesse PlanCom 2002 und der Ausstellungen des UIA Berlin 2002, Kongressdokumente sowie der Welcome-Abend am 22. Juli 2002 im Palais am Funkturm.

Leistungen für registrierte Begleitpersonen
Teilnahme am ersten und letzten Plenum des Hauptkongresses, Besuch der Fachmesse PlanCom 2002 und der Ausstellungen des UIA Berlin 2002 sowie der Welcome-Abend am 22. Juli 2002 im Palais am Funkturm. Begleitpersonen haben mit Ausnahme der genannten Veranstaltungen keinen Zutritt zu den Sitzungen und Vorträgen im ICC Berlin und erhalten keine Namensschilder. Für die Zutrittsberechtigungen werden Gutscheine erstellt.

Leistungen fur Tageskarten
Teilnahme an allen Plenen, Foren, Werkstatten und kostenfreien Werkberichten sowie Besuch der Fachmesse PlanCom 2002 und der Ausstellungen am jeweiligen Tag. Kaufer von Tageskarten erhalten keine Kongressdokumente. Tageskarten konnen weder storniert noch erstattet werden.



Sprachen

Plenen
E/F/S/R/D

Foren und Werkstätten
E/(F, S, R oder D)

Werkberichte
E

UIA-Veranstaltungen
E/(F, S, R oder D)



Zahlung

Die Zahlung sollte gleichzeitig mit der Übersendung des Registrierungsformulars auf eine der folgenden Weisen vorgenommen werden:
a) per Kreditkartenzahlung mit VISA/Diners Club/Eurocard/ MasterCard. Andere Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Bei allen Kreditkartenzahlungen gelten die aktuellen Umtauschkurse. Die Online-Registrierung ist nur bei gleichzeitiger Zahlung mit Kreditkarte möglich.
b) per Banküberweisung in EURO (€) an DER-CONGRESS, Congress Organisation, Commerzbank AG Frankfurt/Main, Konto-Nr. 589 51 56, BLZ 500 400 00.

Dem Registrierungsformular ist eine Kopie der Banküberweisung mit Angabe der Namen aller zu registrierenden Teilnehmer sowie der Referenz-Nr. ST 02 160 beizufügen. Bei Zahlungen für mehrere Teilnehmer bitten wir um eine detaillierte Namensliste.

Alle Bankgebühren sind durch den Teilnehmer selbst zu tragen. Falls sie nicht im Voraus bezahlt wurden, wird gebeten, diese spätestens bei der Registrierung am Registrierungscounter im ICC Berlin zu begleichen.



Teilnahme- und Stornierungsbedingungen zum Kongress

Änderungen
Wir bitten um Verständnis, dass für jede Änderung der Buchung (mit Ausnahme von Namensänderungen) eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 16,00 berechnet wird. Da die persönliche Anmeldung nicht auf andere Personen übertragbar ist, werden Namensänderungen als Stornierung und Neu-Anmeldung behandelt. Bei Stornierung der gesamten Registrierung wird keine Bearbeitungsgebühr, jedoch die entsprechende Stornierungsgebühr wie folgt erhoben:

Stornierung der Registrierung zum Kongress
Im Falle von Stornierungen mit Posteingang bei DER-CONGRESS bis zum 20. Mai 2002 werden nachstehende Gebühren erhoben:

Teilnehmer EUR 150,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 20,69
Studierende EUR 100,00
inkl. 16 % MwSt. EUR 13,79
Begleitpersonen EUR 100,00
inkl. 16 % MwSt. = EUR 13,79

Bei Stornierungen mit Posteingang nach dem 20. Mai 2002 erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn der Teilnehmer nicht zum Kongress erscheint.

Stornierungen können nur in schriftlicher Form akzeptiert werden.



Teilnahme- und Stornierungsbedingungen für die Rahmenveranstaltungen

Ziff.1: Vorkonferenz Essen 19. bis 21. Juli

Gebühr bei gleichzeitiger UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 200,00

Gebühr ohne UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 225,00

Gebühr für Studenten*
EUR 200,00

weitere Informationen
www.essen.de
Fax: +49.201.70 63 64

Informationen zur Hotelbuchung
www.essen.de
Hotel Handelshof: Fax: +49.201.17 08 173
Hotel Ibis: Fax: +49.201.24 28 0

(* die reduzierte Teilnahmegebühr wird Studenten nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung vor Ort gewährt)



Ziff.2: Vorkonferenz Rhein-Main 19. bis 21. Juli

Gebühr bei gleichzeitiger UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 120,00 (inkl. MwSt. EUR 16,55)

Gebühr ohne UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 150,00 (inkl. MwSt. EUR 20,69)

Gebühr für Studenten*
EUR 85,00 (inkl. MwSt. EUR 11,72)

weitere Informationen
www.uia.bda-hessen.de
Fax: +49.69.28 91 18

Informationen zur Hotelbuchung
www.uia.bda-hessen.de
Fax: +49.69.28 91 18

(* die reduzierte Teilnahmegebühr wird Studenten nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung vor Ort gewährt)



Ziff.3: Vorkonferenz Hamburg 20. bis 21. Juli

Gebühr bei gleichzeitiger UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 174,00 (inkl. MwSt. EUR 24)

Gebühr ohne UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 199,00 (inkl. MwSt. EUR 27,45)

Gebühr für Studenten*
EUR 70,00 (inkl. MwSt. EUR 9,65)

weitere Informationen
www.uia.bda-hamburg.de
Fax: +49.40.41 33 31 23

Informationen zur Hotelbuchung
www.uia.bda-hamburg.de
Fax: +49.40.41 33 31 23

(* die reduzierte Teilnahmegebühr wird Studenten nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung vor Ort gewährt)



Ziff.4: Vorkonferenz Leipzig-Dessau 19. bis 21. Juli

Gebühr bei gleichzeitiger UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 100,00

Gebühr ohne UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 125,00

Gebühr für Studenten*
EUR 70,00 (inkl. MwSt. EUR 11,72)

weitere Informationen
www.bda-sachsen.de
Fax: +49.341.86 12 692

Informationen zur Hotelbuchung
www.leipzig.de
Fon: +49.341.710 42 40
Fax: +49.341.710 42 36

(* die reduzierte Teilnahmegebühr wird Studenten nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung vor Ort gewährt)



Ziff.5: Vorkonferenz München 19. bis 21. Juli

Gebühr bei gleichzeitiger UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 120,00 (inkl. MwSt. EUR 16,55)

Gebühr ohne UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 145,00 (inkl. MwSt. EUR 20,69)

Gebühr für Studenten*
EUR 60,00 (inkl. MwSt. EUR 11,72)

weitere Informationen
www.uia.bda-bayern.de
Fax: +49.89.51 39 99 17

Informationen zur Hotelbuchung
www.muenchen-tourist.de

(* die reduzierte Teilnahmegebühr wird Studenten nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung vor Ort gewährt)



Ziff.6: Vorkonferenz Rostock 19. bis 21. Juli

Gebühr bei gleichzeitiger UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 120,00 (inkl. MwSt. EUR 16,55)

Gebühr ohne UIA-Weltkongressregistrierung
EUR 150,00 (inkl. MwSt. EUR 20,69)

Gebühr für Studenten*
EUR 60,00 (inkl. MwSt. EUR 8,28)

weitere Informationen
www.bda-mv.de
Fax: +49.3831.26 32 11

Informationen zur Hotelbuchung
www.bda-mv.de
Fax: +49.3831.26 32 11

(* die reduzierte Teilnahmegebühr wird Studenten nur gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung vor Ort gewährt)



In der Teilnahmegebühr für die Vorkonferenzen sind inbegriffen:
Teilnahme an Empfängen, Vorträgen, Exkursionen sowie die Kongressunterlagen. Kosten für An- und Abreise sowie Unterkunft müssen vom Teilnehmer separat entrichtet werden. Die Teilnahmegebühr für die Vorkonferenzen ohne UIA-Weltkongress-Registrierung enthält eine Bearbeitungsgebühr von EUR 25,00 inkl. MwSt. EUR 3,45.

Im Falle von Stornierungen mit Posteingang bei DER-CONGRESS bis zum 20. Mai 2002 wird eine Gebühr in Höhe €von EUR 50,00 erhoben. Bei Stornierungen mit Posteingang nach dem 20. Mai 2002 erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn der Teilnehmer nicht zur Vorkonferenz erscheint. Stornierungen können nur in schriftlicher Form akzeptiert werden.
Die Vorkonferenzen finden nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl statt. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, so werden die Veranstaltungen abgesagt und die Zahlungen rückerstattet. Weitere Forderungen können aus dem Nichtstattfinden nicht abgeleitet werden.



Ziff. 7 Vorkonferenz Stuttgart
Die Registrierung für die Vorkonferenz Stuttgart erfolgt über: www.weissenhof2002.de
(Registrierung/Info/Hotel)
Kontakt: Kongressbüro Stuttgart
Stichwort: Weissenhof 2002
Berliner Platz 1
D-70174 Stuttgart
Fax +49.711.20 27 766
info@congress-stuttgart.de



Abendveranstaltungen
Bei Stornierungen der Abendveranstaltungen nach dem 20. Mai 2002 ist die volle Gebühr zu entrichten.

Fachexkursionen, Tagesexkursionen und Touristisches Rahmenprogramm
Bei Stornierungen von Touren des touristischen Rahmenprogramms, der Fachexkursionen innerhalb Berlins und der Tagesexkursionen nach dem 20. Mai 2002 ist die volle Gebühr zu zahlen. Es erfolgt keine Rückerstattung. Die Touren finden nur bei einer Mindestbeteiligung statt. Wird diese bei Anmeldeschluss nicht erreicht, wird die Veranstaltung abgesagt und der bereits gezahlte Betrag erstattet. Ein weiter gehender Anspruch besteht nicht. Wählt der Teilnehmer ein anderes Transportmittel als vorgesehen, kann keine Rückerstattung erfolgen. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn der Teilnehmer nicht zur Exkursion bzw. zur Rahmenprogrammtour erscheint. Die angegebenen Rückkehrzeiten können sich bedingt durch die Verkehrssituation ändern. Der Veranstalter behält sich Programmänderungen vor.


 
Hotelreservierung

Die Reservierung von Hotelunterkünften in Berlin erfolgt ausschließlich über das offizielle Registrierungsformular bzw. unter www.uia-berlin2002.com . Telefonische Reservierungen können nicht bearbeitet werden. Hotelreservierungen werden nur vorgenommen, wenn zum Zeitpunkt der Anmeldung die Anzahlung in Höhe von EUR 250,00 pro Zimmer geleistet wurde. Beträgt der Gesamtbetrag der Hotelübernachtung(en) weniger als EUR 250,00, wird die Anzahlung entsprechend reduziert.

DER-CONGRESS behält sich das Recht vor, nach Ausbuchung der jeweiligen Kontingente der gewünschten Hotels die Reservierung in einem anderen Hotel zu bestätigen. Die reservierten Zimmer werden am Anreisetag bis 18.00 Uhr bereitgehalten. Spätankünfte (Anreise nach 18.00 Uhr) bitten wir daher auf dem Registrierungsformular zu vermerken. Bei Stornierung der Hotelzimmerreservierung berechnet DER-CONGRESS eine Gebühr in Höhe von EUR 26 pro Person. Nach dem 01. Mai 2002 kann zusätzlich eine entsprechende Leerbettgebühr erhoben werden, falls diese vom Hotel gefordert wird. Einen Hotelgutschein erhalten die Teilnehmer gemeinsam mit den Kongressunterlagen am Registrierungscounter im ICC Berlin. Sollte die gesetzliche Mehrwertsteuer angehoben werden, so kann dies zu einer Erhöhung der Zimmerpreise führen. Gruppenreservierungen werden auf der Grundlage gesonderter Verträge vorgenommen.

Privatunterkünfte
Einige Mitglieder der Berliner Architektenkammer werden zum XXI. Architektur-Weltkongress Privatunterkünfte anbieten. Weitere Informationen.

Preiswerte Übernachtungen
EUR 28,00/Person im Doppelzimmer bis EUR 21,00/Person im Mehrbettzimmer (5-6 Pers.) inkl. Frühstück sind zu buchen direkt bei:
Hotel Kolumbus
Fax +49.30.986 45 12
info@hotel-kolumbus.de

Privatunterkünfte
EUR 28,00 - EUR 39,00 im Einzelzimmer und EUR 44,00 - EUR 64,00 im Doppelzimmer werden vermittelt durch bed and breakfast Berlin:
Fax +49.30.78 91 39 72
berlin@bed-and-breakfast.de
www.bed-and-breakfast.de



Haftung

DER-CONGRESS, DERTOUR GmbH & Co. KG, tritt in jedem Fall nur als Vermittler auf und haftet nicht für Verluste, Unfälle oder Schäden an Personen oder Sachen gleich welchen Ursprungs. Die Haftung der mit der Leistungserbringung beauftragten Personen oder Unternehmen bleibt davon unberührt. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform und Unterschrift beider Vertragsparteien. Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben sowie für Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz ins Ausland verlegt haben, ist Frankfurt am Main.



Informationen zum ICC Berlin

Registrierung im ICC Berlin
Die Registrierungscounter befinden sich im Eingangsfoyer des ICC Berlin.

Öffnungszeiten:
Sonntag, 21.07.2002
9.00-20.00 h
Montag, 22.07.2002
8.00-22.00 h
Dienstag, 23.07.2002
7.30-18.00 h
Mittwoch, 24.07.2002
8.30-18.00 h
Donnerstag, 25.07.002
8.30-18.00 h
Freitag, 26.07.2002
9.00-18.00 h

Im ICC Berlin erhalten die Teilnehmer ihre Namensschilder, Kongressunterlagen und Gutscheine für die Hotelreservierung und für alle von DER-CONGRESS bestätigten Veranstaltungen. Vorab werden keinerlei Unterlagen versandt. Teilnehmer, die ihre Gebühr noch nicht entrichtet haben, werden gebeten, bei der Registrierung im ICC Berlin den offenen Betrag zu begleichen. Sollte die Überweisung der Gebühren spät vorgenommen und dem Konto von DER-CONGRESS noch nicht gutgeschrieben worden sein, bitten wir um Vorlage einer Kopie des Überweisungsbeleges. Wir bitten um Verständnis, dass nur diejenigen Teilnehmer, die alle Gebühren beglichen haben, Zutritt zum Kongress erhalten. Ausschließlich folgende Kreditkarten werden bei Registrierung vor Ort akzeptiert: Visa, Diners Club, Eurocard, MasterCard.

Die Registrierungscounter im Eingangsfoyer sind während der Öffnungszeiten wie folgt zu erreichen:
Fon +49.30.3038-6201
Fax +49.30.3038-6060
der@der-congress.de

Namensschilder
Die Teilnehmer werden gebeten, während aller Kongress- und Begleitveranstaltungen ihre Namensschilder zu tragen. Ohne Namensschild ist kein Zutritt zu den Sälen möglich. Begleitpersonen erhalten Programmgutscheine, die auf Verlangen vorzuzeigen sind. Verlorene Namensschilder werden gegen eine Gebühr von EUR 10,00 unter Vorlage der Anmeldebestätigung und des Personalausweises ersetzt.

Media Check
Der Dia-Check im ICC Berlin befindet sich am Ende des Eingangsfoyers (»Blaue Seite«). Dias sollten bis spätestens 90 Minuten vor Beginn des Vortrags abgegeben und ca. 1 Stunde nach Beendigung des Vortrags wieder abgeholt werden. Alle Dias müssen in der Größe
5 cm x 5 cm in Plastik oder Metall gerahmt bzw. glasgeschützt sein. Referenten, die ihre Präsentation direkt von ihrem Laptop planen, werden gebeten, den Media Check am Tag vor Beginn ihres Vortrags aufzusuchen.

Pressezentrum
Das Pressezentrum befindet sich in den Räumen 41 und 42 in der 2. Etage des ICC Berlin oberhalb der Brücke.
Die Business-Kontakt-Agentur Scantinental ist für den Pressebereich zuständig:
Fon +49.30.3038-6220

Message Center
Nachrichten für Teilnehmer können an einem Stand im Brückenfoyer hinterlassen werden.

Business Center und Internet Service
Folgende Serviceleistungen werden im Eingangsfoyer gegen Gebühr angeboten: Fotokopien, Telefax senden und empfangen, Telefon weltweit, E-Mail/Internet, PC-Nutzung, Druckernutzung, Laptopanschlüsse, Scanner, Sekretariatsdienste.
Fon +49.30.3038-3011
Fax +49.30.3038-3010
business-center@messe-berlin.de

Banken und Geldautomaten
Im ICC Berlin befindet sich ein Geldautomat; außerdem können Banken und weitere Geldautomaten in der näheren Umgebung genutzt werden.

Restaurants/Snacks
Während des Kongresses sind im ICC Berlin einige Imbiss-Bars geöffnet. Das Restaurant »Pullman« bietet eine gehobene Küche. Diverse Gaststätten und Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden.

Garderoben
Im Eingangsfoyer des ICC Berlin können gegen eine geringe Gebühr Kleidungs- und Gepäckstücke abgegeben werden.

Erste Hilfe
Ein Raum für Erste-Hilfe-Leistungen (Fon 30 38.58 30) befindet sich im Eingangsfoyer des ICC Berlin auf der »Roten Seite« unmittelbar neben dem Ausgang zum Parkhaus.

Telefon
Im ICC Berlin gibt es mehrere Telefonapparate, die mit Kreditkarten genutzt werden können. Die Vorwahl aus dem Ausland für Deutschland und Berlin lautet +49 (0)30.

Taxi
Ein Taxi-Stand ist direkt unterhalb des ICC Berlin vorhanden. Taxen können entweder am Informationsstand des ICC Berlin im Eingangsfoyer bestellt werden oder direkt gerufen werden. Fon 210.201/202 oder 69 022



Parkplatz
Die Tagespauschale des mehrstöckigen Parkhauses direkt neben dem ICC Berlin beträgt EUR 7,50 oder pro Stunde EUR 2,50.

Informationen zur Anreise und zum Aufenthalt in Berlin

Anreise
Der Kongress findet im Internationalen Congress Centrum (ICC Berlin), am Rande des westlichen Berliner Stadtzentrums, statt.
Berlin kann mit allen Verkehrsmitteln gut erreicht werden. Mit dem Auto gelangt man über die Stadtautobahnen zum ICC Berlin: von Norden kommend über die
A 100, Ausfahrt »Messedamm Nord«, aus anderen Richtungen kommend über die A 115, Avus, Ausfahrt »Messedamm Süd«.
Parkplätze stehen am »Hammarskjöld-Platz« gegenüber dem ICC Berlin oder im direkt an das ICC Berlin angeschlossenen Parkhaus zur Verfügung.
Per Eisenbahn erfolgt die Anreise bis zu den Bahnhöfen Zoologischer Garten (westlicher Stadtteil) oder Ostbahnhof (östlicher Stadtteil). Von beiden Bahnhöfen besteht gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrssystem und somit auch zum ICC Berlin.
Die meisten Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach Berlin-Tegel an. Einige bedienen auch die Flughäfen Berlin-Tempelhof und Berlin-Schönefeld. Ein Taxi vom Flughafen Tegel in die westliche Innenstadt kostet ca. EUR 15,00, nach Berlin-Mitte ca. EUR 18,00.

Official Airline
Lufthansa – die nationale Fluggesellschaft – unterhält umfangreiche Verbindungen zwischen Berlin und vielen Großstädten weltweit. Lufthansa bietet allen Kongressteilnehmern vergünstigte Flugpreise an. Interessenten können sich mit der Lufthansa-Reservierung oder einem Reisebüro in Verbindung setzen. In Kanada oder den USA unter der kostenlosen Rufnummer 1.800 639.38 49
(»Conferences International«); in Deutschland unter 0180 3.803 803.

Benötigt werden die Teilnahmebestätigung und der folgende Code: GGAIRLHKONG.300.

Reisepass/Visum
Teilnehmer aus den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union benötigen lediglich einen Personalausweis. Für Teilnehmer aus anderen Ländern ist ein Reisepass erforderlich. Ein Visum für die Bundesrepublik Deutschland muss ca. 3 Monate vor Abreise bei der Deutschen Botschaft oder einem Deutschen Konsulat des jeweiligen Landes beantragt werden.

Einladungsschreiben
Das Organisationskomitee versendet auf Wunsch Einladungsbriefe zum XXI. Architektur-Weltkongress Berlin 2002. Diese Briefe dienen als Vorlage für Reisekostenzuschüsse oder für die Erteilung von Visa. Eine finanzielle Unterstützung durch die Veranstalter ist ausgeschlossen.

Versicherung
Teilnehmer sollten eine eigene Reiseversicherung abschließen, die Krankheit und alle anderen Risiken abdeckt. Der UIA Berlin 2002, das Kongressbüro sowie die Messe Berlin haften nicht für die Beschädigung oder den Verlust von persönlichen Gegenständen und Gepäck oder jedwede Verletzungen, Verluste oder Beschädigungen, die durch Teilnehmer oder Begleitpersonen verursacht werden.

Öffentlicher Nahverkehr
Eine vergünstigte 7-Tages-Karte für das öffentliche Nahverkehrssystem ermöglicht die Nutzung von Bussen, U-Bahn und S-Bahn im Tarifbereich AB. Diese kann vor Ort in der Nähe des Registrierungscounters im ICC Berlin zum Preis EUR 22,00 gekauft werden. Das ICC Berlin ist mit der U-Bahn, der S-Bahn und dem Bus erreichbar.
U-Bahn
Linie U2, Station »Kaiserdamm«.
S-Bahn
Linien S3, S5, S7, S75, S9, Station »Westkreuz«; Linien S4, S45, S46, Station »Witzleben«.
Bus
Linien 104, 139, 149, X21, Haltestelle »Messedamm/ICC«; Linien X34 und X49, Haltestelle »S-Bahnhof Witzleben«; Linie 219, Haltestelle »Messegelände«.

Währung
Ab dem 1. Januar 2002 wird die Währung von Deutsche Mark (DM) auf EURO (€) umgestellt.
Kurs: 1 USD = ca. EUR 0,90.

Öffnungszeiten der Geschäfte
Die meisten Geschäfte haben montags bis freitags von 9.00 bis 18.30 Uhr, viele auch bis 20.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet und bleiben sonntags geschlossen. Kreditkarten wie AmEx, Eurocard/Mastercard, Visa und Diners werden in vielen Geschäften und Restaurants akzeptiert.

Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer
In Deutschland wird auf Waren und Dienstleistungen eine Mehrwertsteuer (gegenwärtig 16 %, auf Lebensmittel 7 %) erhoben. Diese kann bei der Warenausfuhr in Länder außerhalb der EU von Zollstationen an Flughäfen oder Bahnhöfen gegen Vorlage der Rechnungen und Zollpapiere erstattet werden.

Trinkgelder
In Kneipen, Restaurants, Taxis etc. ist ein Trinkgeld von 5 bis 10 % üblich.

Klima
Der Kongress findet im Hochsommer statt. Die mittleren Temperaturen im Juli liegen zwischen 19° und 23° C (72° Fahrenheit).

Elektrizität
220 Volt (50Hz).



Anmeldung zum Kongress







 
Seitenanfang

Stand: 15.05.2002